Transport vor Ort

Auf den British Virgin Islands befinden sich die großen Abenteuer alle in unmittelbarer Nähe. Besuchen Sie die anderen Inseln per Boot oder Fähre, legen Sie an einem Yachtclub oder an einem freien Ankerplatz an oder lehnen Sie sich zurück und lassen Sich treiben.
Yacht clubs
Die British Virgin Islands werden auch als das beste Segelrevier der Karibik bezeichnet.  Mit konstantem Passatwind und geschütztem Segelrevier innerhalb des Sir Francis Drake Channel, reichlich sicheren Ankerplätzen und einer Tages-Durchschnittstemperatur von rund 27 Grad Celsius, gehören die Inseln zu den besten Segelrevieren der Welt. So ist es kein Wunder, dass Sie in den BVI auch Yacht Clubs finden, die zu den besten der gesamten Karibik gehören.   Die folgenden Yacht Clubs sind der ideale Anlaufpunkt, um andere begeisterte Segler zu treffen, mehr über die Wasserwelt der BVI zu erfahren, seine Segelkenntnisse zu erweitern und sich mit anderen auszutauschen.
 
 BVI Yacht Clubs

Bitter End Yacht Club
North Sound, Virgin Gorda
Virgin Gordas bekanntester Yacht Club ist der Bitter End Yacht Club (BEYC) im Norden der Insel (North Sound). Er ist der Vorreiter in Sachen Regatten, Wettbewerbe, Events und immer eine attraktive Anlaufstelle für Segler und Nicht-Segler zugleich. Eine der jährlich stattfindenden Veranstaltungen ist die Pro Am Regatta, die immer wieder Segelweltmeister und America's Cup Segler anzieht. 
Der BEYC ist eine ganzes Yacht Club Dorf mit 85 Apartments, drei Restaurants und einem vielfältigen Freizeitangebot, vor allem Wassersport-Aktivitäten. Ausschließlich über den Wasserweg erreichbar erstreckt sich die Anlage über fast 650 Meter entlang des North Sound, dem best geschützten Tiefseehafen der Karibik. Die Full-Service-Marina bieten von Tankmöglichkeiten, über Werkstatt bis hin zu Boutiquen (für Lebensmittel und Souvenirs) alles, was das Seglerherz begehrt.


Tel. (284) 494 2323 | Web www.beyc.com

The Royal BVI Yacht Club
Road Town, Tortola
The Royal British Virgin Islands Yacht Club, wurde 1973 ins Leben gerufen und befindet sich in Road Town, Tortola am südwestlichen Ende von Road Harbour direkt am Sir Francis Drake Channel. Segler und Segler-Freunde sind hier zum Mittag- und Abendessen willkommen.  Der Yacht Club versteht sich als "offizielle Segel-Behörde" der BVI und ist stolz darauf, zahlreiche nationale und internationale Segelevents zu unterstützen, wie z.B. die Teilnahme an den Olympischen Spielen oder die jährlich stattfindende BVI Spring Regatta. Im Dezember 1999 nahm Ihre Königliche Hoheit, Queen Elizabeth II, den Yacht Club in Ihre Ehrenliste mit auf, die königliche Bescheinung zu erhalten. Ausgezeichnet wurde der BVI Yacht Club dann im Frühjahr 2000 offiziell von keinem Geringeren als HRH Prince Andrew, Duke of York, höchstpersönlich. Seit seinem offiziellen Besuch auf den British Virgin Islands darf sich der Yacht Club offizielle "The Royal BVI Yacht Club" nennen.

Tel. (284) 494-8140 | Web www.royalbviyc.org

West End Yacht Club
West End, Tortola
Der West End Yacht Club befindet sich direkt am  Jolly Roger Restaurant and Inn in Soper's Hole, Tortola. Der Yacht Club ist Gastgeber fünf Segelveranstaltungen auf den BVI. Dazu zählen "Foxy's Wooden Boat Regatta", "The Sweethearts (Schooners) of the Caribbean and Classic Yacht Regatta", die "Firecracker 500", "Foxy's Cat Fight" und die "Gustav Wilmerding Memorial Challenge"..


Web West End Yacht Club Facebook Page

 

 

YCCS Virgin Gordda
North Sound, Virgin Gorda

YCCS Virgin Gorda ist ein neuer hochmodernster Yachthafen und Club in North Sound Bay. Mit 38 zur Verfügung stehenden Slips für Yachten bis zu 88 Meter/288 ft. LOA, beinhaltet die Konstruktion einen zentralen T-förmigen Dock mit 267 Metern/875 ft.), welcher von beiden Seiten zugänglich ist. Das elegante YCCS Clubhaus wurde im Januar 2012 eingeweiht und verfügt über ein Restaurant – täglich zum Mittagessen und Abendbrot geöffnet – einen Infinity Pool und Duscheinrichtungen, eine außen gelegene Bar, eine Lounge, WLAN und wird bald durch ein voll ausgestattetes Trainingsstudio mit Wellness-Bereich vollendet.

38 Anlegeplätze | max. Länge von 88 Metern/288 ft. | max. Tiefgang 9,1 Meter/30 ft.

Service:
Elektrizität | Concierge Service | Service an Bord | Wi-Fi | Abwasserpumpem | Trinkwasser | Müllentsorgung

Tel. (284) 393-2000 | Web www.yccs.com